Guatemala Lampocoy Goldmedaille 2014 DRG

Guatemala Lampocoy Goldmedaille 2014 DRG

Direkt gehandelter Lagenkaffee

Herkunft
Guatemala
Intensität
Intensität: 4 von 5
Säure
Säure: 3 von 5
Geeignet für

GOLDMEDAILLE 2014 der Deutschen Röstergilde


Goldmedaille 2014 der Deutschen Röstergilde
Direkt gehandelter Lagenkaffee aus der Kleinplantage (ca. 20 Hektar) des Dorfes Lampocoy (500 Einwohner) in der Region Nuevo Oriente. Der Kaffee der Arabica-Varietät Catuai wird auf 1.200 - 1.500 m angebaut und gewaschen aufbereitet. Klassifizierung: SHB EP
Dieser Spitzenkaffee überzeugt durch feine und ausgewogene Säure, einem vollen Körper sowie reichen Aromen mit Noten von Karamell und Pekannuss. Er wird außerdem ökologisch angebaut und direkt und fair gehandelt.
Invader
Christiane Russ-Hattingen, Rösterin
„Neben dem direkten Kundenkontakt ist Kaffeerösten meine absolute Lieblingsbeschäftigung. Es ist kreativ und beansprucht alle Sinne.“ Die besonderen Aromen eines Kaffees kommen durch die genaue Abstimmung von Temperatur und Zeit beim Rösten – ein echtes Handwerk, das Hattingen mit Herzblut ausübt. Dafür wurde ihr Kaffeekontor vom Magazin „Feinschmecker“ 2018 unter die besten Röstereien in Deutschland gewählt.

meine Geschichte

Guatemala Lampocoy Goldmedaille 2014 DRG

Direkt gehandelter Lagenkaffee

7,50 €*

0.25kg (30,00 € / 1kg , nur 0,24 € pro Tasse)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1 bis 3 Werktage

Mahlgrad wählen

Danke, das Produkt liegt im Warenkorb. Wie soll es weitergehen?